(English below)

Vielen Dank an alle, die ihre Filme eingereicht haben! Insgesamt wurden 29 Filme in den Kategorien Dokumentarfilm, Kurzfilm und Experimentalfilm eingereicht. Wir freuen uns sehr die Filme in den fünf thematisch geordneten Blöcken „Molotow“, „Silk Curtain“, „Stechuhr“, „Windowsill“ und „Paramour“ zeigen zu können.

Thematisch inhaltliche Schwerpunkte bilden ebenfalls unsere beiden Gesprächsrunden.

Einerseits wollen wir dieses Jahr beim Flimmerfest den Gedanken der Vernetzung und das gemeinsame Arbeiten an Filmen mit unserem Gespräch zur Arbeit im Kollektiv in den Vordergrund stellen.

Ein weiterer Schwerpunkt stellt die Frage nach einer nachhaltigeren Filmproduktionslandschaft in den Fokus und soll in einer weiteren Gesprächsrunde verhandelt werden.

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen viel Spaß mit dem Programm! 


Thank you to everyone who submitted their films! A total of 29 films were submitted in the categories Documentary, Short and Experimental Film. We are very pleased to be able to show the films in the five thematically arranged blocks: “Molotov”, “Silk Curtain”, “Stechuhr”, “Windowsill” and “Paramour”. 

Our two rounds of discussions are also thematically focused.

On the one hand, at the Flimmerfest this year we want to focus on the idea of networking and working together on films with our conversation about working in a collective.

Another focus will be the question of a more sustainable film production landscape and is to be negotiated in a further panel talk.

We look forward to your visit and wish you a lot of fun with the program!