2012 ins Leben gerufen, findet das studentische Kurzfilmfestival regelmäßig auf dem Kunst- und Mediencampus Finkenau statt. Als Veranstaltung des Produktionslabors bietet es ein Forum für Filmschaffende und -interessierte, nicht nur von der HAW Hamburg, sondern auch von regionalen, nationalen und internationalen Hochschulen.

Organisation und Durchführung des Filmfestes liegen stets in studentischer Hand, unterstützt und beraten von Laborleiter Prof. Wolfgang Willaschek und den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Christina Becker und Martina Hentig.