MITTWOCH

14:30 – 17:00
Ralph Heinson

Kuppelfilme

14:30 – 17:00
Tim Winnicker

Farbwelten

18:00
Eröffnung Flimmerfest V – Begrüßung durch Dekanin DMI Prof. Dorothea Wenzel

18:30
Mein Opa erzählt – Eine Geschichte von Flucht und Neuanfang

Ab 19:30
Eröffnungsfeier: Musikvideos auflegen

DONNERSTAG

13:00 – 16:00
Astrid Schult

Filme erzählen

13:00 16:00
Fritz Busse & Michel Linzer

Bericht aus dem Schneideraum

17:00 – 18:30
The Only One
Call me Schumie
Der Einzelkämpfer

Spring Summer 1819 – TRACES
Fair Trade
Suspense

PAUSE

18:45 – 20:15
I don‘t want to live on the moon
ISAAK
A last look
Void

Das Café der Fragen
Living Like Heta
Motion of the Leviathan

PAUSE

20:30 – 22:00 
Die Doppelung
The Real Fraktus
Buy Me Love

Regesbostel
Schmilinsky
1+10

FREITAG

13:30 – 15:00
Christina-Bjørni Wölke

Freie Film-TonmeisterInnen

15:00 – 16:30
Podiumsdiskussion

16:30 – 18:00
Flieg nur aus in Wald und Heide
Agaplon
Die entformte Tochter

Bora Saeg
Nenn mich nicht Bruder
Wiltion Zur reworked

PAUSE

18:15 – 19:45
Short Cut XI- Pik-Ass
Angekommen
Welcome to Lebanon
I am her

Days of Desire
Mein Besuch im Kennedy Space Center
Nach Schwarz kommt keine Farbe mehr

PAUSE

20:00 – 21:30 
THE REVOLUTION WILL NOT BE SMARTPHONIZED
Mauerrufe
Nacht der Jagd

{ORB}
PAPA
Und Jetzt

PAUSE

22:00
PREISVERLEIHUNG